Sebastian Cohen HOME NEWS BÜCHER SHOP AUTOR REZENSION KONTAKT 2017 © Sebastian Cohen - Impressum Geheimhaltungsvereinbarung Testleservoraussetzung &
Geheimhaltungsvereinbarung   Wenn ich als aktueller Testleser oder für eine in der Zukunft liegende Testleserunde von Sebastian Cohen  zugelassen werde, versichere ich, dass ich alle erforderlichen Maßnahmen treffe, um die mir zur  Verfügung gestellten Texte vor der Einsicht und Verwertung Dritter zu verhindern. Weiterhin verpflichte  ich mich als Testleser zur absoluten Geheimhaltung in Bezug auf jeglichen Inhalt und Umfang der  erhaltenen Texte. Ferner verpflichte ich mich, dass ich ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von  Sebastian Cohen, die mit mir anvertrauten Informationen und Texte, nicht öffentlich mache. Während des  Testlesens und vor der Veröffentlichung des betroffenen Buches, unterliegt jede Kommunikation einer  Geheimhaltung.  Ich garantiere als Testleser nach der Beendigung des Testlesens, sowie nach der Veröffentlichung des  Buches, dass die mir zur Verfügung gestellten Texte nicht in die Hände Dritter geraten. Weiterhin  garantiere ich als Testleser das Löschen der mir zur Verfügung gestellte Texte, Daten und ich vernichte  etwaige Drucke.  Jeglicher Standpunkt oder Meinung zu dem noch nicht veröffentlichten Buch, äußere ich während des  Testlesens ausschließlich Sebastian Cohen gegenüber. Eine Preisgabe meiner eigenen Meinung als  Testleser in Form einer schriftlichen oder anderen Rezension ist auch vor der Veröffentlichung nicht in  Foren oder anderen Internetauftritten erlaubt.  Testleservoraussetzungen  Wenn ich als Testleser akzeptiert wurde, willige ich ein, mich zum Lesen eines oder mehrerer Texte  innerhalb einer vorher festgelegten Zeit zu verpflichten. Sollte ich keine Möglichkeit haben die entsprechenden Texte zu lesen, die mir im mitgeteilten Zeitraum  von Sebastian Cohen zugeteilt wurden, teile ich dies vor Beginn des Testlesens mit. Weiterhin versichere  ich, die Verpflichtung des Testlesens ernst zu nehmen und nach bestem Gewissen nachzukommen. Sofern  ich als Testleser in dem abgestimmten Zeitraums unerwartet verhindert bin und nicht weiter am Testlesen teilnehmen kann, werde ich Sebastian Cohen dieses umgehend schriftlich als E-Mail mitteilen. Als Testleser verpflichte ich mich, in schriftlicher oder mündlicher Form meine ehrliche Meinung zu  formulieren. Als Testleser garantiere ich nichts dem Text hinzudichten und kritisch meine Meinung zu  äußern. Als Testleser nehme ich zur Kenntnis, dass es sich um die unkorrigierte Form handelt. Alle Fehler  werden vor einer Veröffentlichung durch ein Korrektorat korrigiert.  Als Testleser stimme ich zu, meinen Namen, meine postalische Adresse, meine E-Mail-Adresse und eine  Telefonnummer an Sebastian Cohen als E-Mail zu übermitteln. Jegliche Daten von mir werden von Sebastian Cohen weder weitergegeben, noch öffentlich gemacht. Als  Testleser erlaube ich Sebastian Cohen, Texte, die mit dem Testlesen in Zusammenhang stehen, an die von mir angegebene Adresse zu senden, wenn diese nicht per Email versand werden. Ich als Testleser habe  die Möglichkeit ein Pseudonym anzugeben, mit dem ich als Testleser während des Testlesens und  eventuell zugehörigen öffentlichen Posts durch Sebastian Cohen innerhalb der sozialen Medien genannt  werden darf. Gebe ich als Testleser kein Pseudonym an, wird stattdessen mein angegebener (echter)  Name öffentlich verwendet, falls notwendig. Zum Zeitpunkt meiner Bewerbung als Testleser, versichere ich das 18. Lebensjahr bereits vollendet zu  haben.